Texte

Hier habe ich einige Texte für Sie zusammengestellt. Damit Sie sich ein Bild von mir machen und meinen Stil kennenlernen können. Ich habe unter anderem  Artikel in der FAZ, WELT und dem Bücher­ma­ga­zin veröffentlicht und Bücher  bei Suhrkamp, Oldenburg und dem hep-Verlag.

Artikel (Auswahl)

  • Fanny Lewald wäre Ende März 200 Jahre alt geworden
    Sie war die erste deutsche Bestsellerautorin, doch heute ist sie fast vergessen. Ein Porträt einer ungewöhnlichen Frau (WELT, 26. März 2011). Lesen

 

  • Sehnsucht nach der Langsamkeit Die Beschleunigung des Lebens – ein aktuelles Thema. Doch schon die Romantiker hatten das Gefühl, dass ihnen die Zeit davonläuft. (WELT, 31. Oktober 2009). Lesen

 

 

 

 

  • Dein armes, schönes Herz Als Tony Blair zum Katholizismus konvertierte, reagierte die Öffentlichkeit mit Staunen und Ratlosigkeit.
    Doch der frühere britische Premier hat prominente Vorgänger. Einer von ihnen ist Friedrich Schlegel. Warum der romantische Dichter vor 200 Jahren katholisch wurde, lesen Sie hier (Welt, 12.04.2008). Lesen

 

 

 

Webtexte

 

Ich bin für die Pressearbeit der medizinischen Hilfsorganisation Medical Mission Network verantwortlich. Nicht nur die Texte auf der Website stammen aus meiner Feder, sondern auch alle Infomaterialien, Broschüren und Mailings.

 

 

Bücher (Auswahl)

  • Deutsch. Deutsch und Kommunikation für berufliche Schulen,
    Bern 2014 (Text; Link zu Amazon)
  • David Khayat: Stark gegen Krebs. Wie Sie sich mit der richtigen Ernährung schützen,
    Goldmann Verlag, München 2011. (Lektorat)
  • Hildegard von Bingen: Ich küsse die Sonne, umarme den Mond,
    Verlag Herder, Freiburg i. Br. 2. Aufl. 2013. (Textauswahl, Redaktion)
  • Rocko Schamoni: Dorfpunks. Lektüre Kopiervorlagen, Oldenbourg Schulbuchverlag, München 2012. (Text)

 

Für die Suhrkamp BasisBibliothek ediere und kommentiere ich Klassiker der deutschen, französischen und englischsprachigen Literatur. Bisher erschienen:
  • Novalis: Heinrich von Ofterdingen, Frankfurt am Main 2007
  • Heinrich von Kleist: Prinz Friedrich von Homburg, Frankfurt am Main 2009
  • Arthur Schnitzler: Traumnovelle, Berlin 2010
  • Molière: Der eingebildete Kranke, Berlin 2011
  • George Bernard Shaw: Pygmalion, Berlin 2012
  • Henrik Ibsen: Nora oder Ein Puppenheim, Berlin 2013 
  • Molière: Der Geizige, Berlin 2014